Arbeitsrecht für Betriebsräte ­

Der Grundgedanke

Kenntnisse im Bereich Arbeitsrecht sind für jeden Betriebsrat unabdingbar. Der Fachbereich "Arbeitsrecht für Betriebsräte" ist geprägt von der langjährigen Erfahrung und Kompetenz an der Kritischen Akademie. Die Seminare im Bereich Arbeitsrecht finden im Rahmen der Fachakademie für Arbeitsrecht" statt. Die Fachakademie wird von einem Beirat beraten, bestehend aus Vertretern der IG Metall, der DGB Rechtsschutz GmbH, Wissenschaftlern, renommierten Fachanwälten für Arbeitsrecht und Kooperationspartnern.

Grundlagen- und Aufbauseminare

Die Arbeitsrechtsseminare an der Kritischen Akademie gliedern sich in zwei Bereiche: Den Grundlagenbereich und den Bereich der "Spezialseminare".

Im Grundlagenbereich werden drei Seminare angeboten:

Zielsetzung dieser Seminare ist, grundlegende Kenntnisse zu vermitteln und grundlegende Fähigkeiten zu fördern. Betriebsräte sollen am Ende ausreichendes Wissen für eine Bewertung von arbeitsrechtlichen Sachverhalten haben.
Im Spezialbereich haben die Teilnehmer/-innen die Möglichkeit, spezielles Wissen zu vertiefen. Am Ende sollen die Teilnehmer/-innen zum selbständigen Handeln in den speziellen Bereichen fähig sein.

Vorkenntnisse

Für die Teilnahme an den Grundlagen-Seminaren sind grundsätzlich keine Vorkenntnisse erforderlich. Bei den weiterführenden Seminaren sind erforderliche Vorkenntnisse jeweils angegeben.

Unsere Referent/ -Innen

 

Verantwortlich für diesen Fachbereich: Thomas Rietzscher